3D-Druck und Nachhaltigkeit - Ein Projekt der Klasse 9c

Veröffentlicht am 4. Juni 2022 um 21:17

3D-Druck und Nachhaltigkeitop

Ein Projekt der NwT-Klasse 9c

Am vergangenen Freitag, den 03.06.2022 fand in Kooperation mit der Projektgruppe MINT4Life um Dr. Oliver Straser und Bastian Schätzle der Pädagogischen Hochschule Freiburg und des Schülerforschungszentrums Tuttlingen unser 3D-Druckworkshop statt.

Neben der Programmierung eigener Zahnpastatubenausdrücker, die wir mit PLA-Filamenten ausdrucken durften sowie dem Design optischer Täuschungen mit dem Programm TinkerCAD, haben wir uns mit den generellen Möglichkeiten des 3D-Drucks sowie dem Thema Nachhaltigkeit im Kontext der 3D-Drucktechnik beschäftigt.

Das Druckverfahren bietet die Möglichkeit, sehr viele Designs umzusetzen, Ersatzteile selbst zu drucken, Produktionsabfälle zu sparen, weniger Rohstoffe zu verbrauchen und durch die Formenvariabilität auch preisgünstiger zu arbeiten.

Es war ein toller Vormittag, an dem wir sehr viel gelernt haben.


«