Wassersparende Toilette

Veröffentlicht am 23. Januar 2023 um 15:43

Wassersparende Toilette

In Zeiten des Klimawandels und der andauernden Wasserknappheit in vielen Regionen der Erde, aber auch in Deutschland, muss ein Umdenken im Zusammenhang mit der für alle Lebewesen notwendigen Ressource Wasser stattfinden. Eine Studie der Sanitärinnung Deutschland gibt allein den täglichen Wasserverbrauch für die Toilette mit 35 – 40l Trinkwasser an, was im Jahr fast 13.000l Trinkwasser pro Person bedeutet und etwa 25% des persönlichen direkten Verbrauchs an Trinkwasser.[1] Dies muss sich unserer Ansicht nach ändern, weshalb im vorliegenden Jugend forscht Projekt eine wassersparende Toilette entwickelt wird. Zu Beginn der Forschung wurde angeschaut, wie verschiedene sanitäre Anlagen mit Waschbecken, Spülkasten, Toilette und auch die Vernetzung von Rohren und Schläuchen funktionieren und wie die Systeme aufgebaut sind. Des Weiteren wurden erste Pläne für den Bau der wassersparenden Toilette entworfen und zusammengestellt. Dabei kam die Idee, das ganze System der wassersparenden Toilette vor allem auch für Tiny Häuser zu bauen, da Tiny Häuser in der heutigen Zeit aufgrund von Platzmangel in Wohngebieten immer öfter zum Einsatz kommen und häufig die Idee dahintersteckt, nachhaltig zu bauen und zu leben. Durch den Einsatz des seit März 2022 entwickelten Systems können BewohnerInnen in einem Tiny Haus, aber auch alle anderen Personen in Wohnungen und Häusern noch ökologischer wohnen und zudem Wasserkosten sparen. Dies wird durch den Einsatz von Grauwasser vom Händewaschen und der Dusche bzw. auch durch den Einsatz von Regenwasser erreicht.

 

Diese Fragen sollen mit der folgenden Forschungsarbeit beantwortet werden:

1) Wie viel Wasser kann man mit dem erdachten System einsparen?

2) Wie kann man das schmutzige Wasser vom Händewaschen filtern, dass es den DIN-Normen für Grauwasseraufbereitung entspricht?

3) Welche Elemente werden für den Bau der wassersparenden Toilette benötigt und in welchem Preissegment befindet sich ein komplettes System?

4) Inwiefern ist eine mechanische Pumpe für die Höhengewinnung des Wassers sinnvoll und welche Pumpe ist die Beste?

 

[1] https://www.heizsparer.de/spartipps/wasser-sparen/wasser-sparen-toilettenspuelung (Zugriff: 18.11.2022)


«